Article successfully added.

Alfa Romeo Tipo 33/1967

€79.00 *

Prices incl. VAT; shipping costs are additional.

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-5 workdays in Germany.

This book focuses exclusively on the development of the Tipo 33 and the motorsport activities of... more
Alfa Romeo Tipo 33/1967
This book focuses exclusively on the development of the Tipo 33 and the motorsport activities of the car during 1967.

It was a long held belief that there was only scarce documentation available concerning Autodelta, the motorsport company. With the help of Dr. Marco Fazio we were able to unearth various diverse records from the Alfa Romeo archives which contained detailed reports of the race activities of Autodelta. With such records to hand we were able to build an complete picture, free of any doubt, of the cars that participated in races during 1967 in the works team.

In addition to the racing participation of the Tipo 33 we have also covered aspects of the Tipo 33 Stradale and the related Alfa Romeo OSI Scarabeo.

Technical details:
Authors: Patrick Dasse and Martin Überher
Publisher: Dingwort Verlag
Format: 25.7 x 22.9 cm, Hardcover
Pages: 312 pages
Illustrations: 114 in colour and 224 black-and-white images
Language: English and German
Related links to "Alfa Romeo Tipo 33/1967"
Read, write and discuss reviews... more
Customer evaluation for "Alfa Romeo Tipo 33/1967"
28 Jun 2019

Beginn einer großen Rennwagenkarriere

Der Tipo 33 war Nachfolger des TZ2. Die ersten Prototypen entstanden 1965, die ersten
Renneinsätze erfolgten 1967, und bis zum Jahre 1977 erzielten die verschiedenen Ausbaustufen der
Baureihe bis hin zum von einem 12-Zylinder-Motor angetriebenen 33SC 12 beachtliche Erfolge
bei den großen Sportwagenrennen, für einen Rennwagen ist dies eine ungewöhnlich lange Karriere.
Patrick Dasse nutzte – wie schon bei den Büchern zum Typ 105 – das historische Archiv von Alfa
Romeo und die offene Hilfsbereitschaft des damaligen Archivleiters Dr. Marco Fazio. So gelangte
das Autorenteam Patrick Dasse und Martin Übelher an eine derartige Menge von Informationen und
zeitgenössischen Fotografien, dass schnell klar wurde, dass das Thema „Tipo 33“ mehr als
ausreichend war, wiederum den Stoff für eine ganze Buchreihe zu liefern. Der erste Band mit 312
Seiten hat die Entstehung der frühen Prototypen und die Rennsaison 1967 zum Gegenstand.
Ein ausführliches Vorwort stammt von Dott. Ing. Gherardo Severi, der nach langjährigen
Erfahrungen bei Maserati und Porsche 1967 in die unter der Leitung von Carlo Chiti und Giuseppe
Busso stehende Mannschaft von Autodelta eintrat, um bei der Bewältigung der unübersehbaren
Probleme in der Entwicklung des Tipo 33 mitzuwirken. Die Einleitung befasst sich mit der
Entstehung von Auto-Delta als Motorsportabteilung des damals staatlichen Unternehmens Alfa
Romeo, streift kurz die Rennhistorie der TZ-Rennsportwagen und geht dann auf die 1964
entwickelten und 1965 entstandenen ersten Prototypen zum Tipo 33 ein.
Anschließend werden chronologisch alle Stationen der Saison 1967 dokumentiert: von den
Testfahrten in Monza und auf der werkseigenen Teststrecke von Balocco, über die Einsätze bei den
bekannten Langstreckenrennen wie den 12 Stunden von Sebring, der Targa Florio, den 1000 km am
Nürburgring bis zu zahlreichen Bergrennen und italienischen Sportwagenläufen in Mugello und
Vallelunga sowie den Testfahrten für die 24 Stunden von Daytona 1968. Dazu kommen eine bis ins
Detail gehende Darstellung der Entwicklung der Straßenversion Tipo 33 Stradale sowie ein Artikel
über den bereits 1966 von Giuseppe Busso konstruierten Alfa Romeo OSI Scarabeo. Auch auf die
nächste Entwicklungsstufe für das Jahr 1968, den Tipo 33/2 gehen die Autoren ein. Aus den hoch
kompetenten, zweisprachig englisch-deutschen Texten wird deutlich, wie weit Dasse und Übelher in
die bisher eher verschlossene Materie eindringen konnten und mit welch tiefgehender Recherche sie
interessante technische aber auch einsatzstrategische Details zu Tage förderten.
Höhepunkt des Buchs ist zweifellos die hervorragende Illustration mit 338 zeitgenössischen Fotos,
von denen etwa ein Drittel farbig ist. Die meisten der überwiegend großformatigen Aufnahmen
stammen aus dem bereits erwähnten historischen Dokumentationszentrum von Alfa Romeo und
führen den Leser in beeindruckender Wiedergabequalität noch einmal zu den Testfahrten und
Sportwagenrennen des Jahres 1967. Der Betrachter genießt Bilder von den technischen Details, der
Rennaction und auch – besonders interessant – von den Ingenieuren und Rennfahrern.

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

I have read the Data Protection Declaration.

SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
9901529005_pic1 Hallo Fahrerlager Classic
€29.90 * €59.90 *
SHIPPINGFREE in Germany!
9901060030_pic1 Inside The Archives
€34.90 * €71.90 *
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
NEW
SHIPPINGFREE in Germany!
NEW
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
PORSCHE-917-ALBUM-GAUVIN Porsche 917 - Album
€37.90 * €45.00 *
SHIPPINGFREE in Germany!
LOTS_ST6930_PR A Lot of Lots
€250.00 *
SHIPPINGFREE in Germany!
SHIPPINGFREE in Germany!
Viewed