Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Touring Car Racing: The history of the BTCC 1958-2018

69,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Dieses opulente Buch zeigt die 60-jährige Geschichte der Britischen Tourenwagen-Meisterschaft.... mehr
Touring Car Racing: The history of the BTCC 1958-2018
Dieses opulente Buch zeigt die 60-jährige Geschichte der Britischen Tourenwagen-Meisterschaft. Von der Ära der Mini Coopers und Lotus Cortinas bis hin zu den Opel Vectra und Honda Civic der letzten Jahre werden alle Highlights chronologisch vom langjährigen Tourenwagenjournalisten Matt James beschrieben. Für jedes Jahr gibt ein Kapitel mit einer Zusammenfassung der Saison, 10 Fotos der Top-Autos und Fahrer, wichtige Statistiken und ein Portrait des Meisters.

Nachfolgend ist die Geschichte der Meisterschaft ganz knapp umrissen:
- Die 1950er Jahre: Die British Saloon Car Championship wird 1958 gegründet. Das erste Jahr endet mit einem Gleichstand. Er nach einem Shootout wird Jack Sears zum Meister.

- Die 1960er Jahre. Drei Jahre konnten die Mini den Titel holen, aber der Rest des Jahrzehnts gehörte Ford, mit dem Lotus Cortina, Falcon, Galaxy und Mustang.

- Die 1970er Jahre. Kleinere Klassen rückten in diesem Jahrzehnt in den Vordergrund, wobei drei Fahrer sieben Titel teilten: Bill McGovern holte drei auf Sunbeam Imp und jeweils zwei Titel gingen an Bernard Unett (Chrysler Avenger GT) und Richard Longman (Mini 1275GT).
- Die 1980er Jahre. Drei Fahrer prägten dieses Jahrzehnt, aber in einer breiteren Palette von Autos, darunter Mazda RX-7, Alfa Romeo GTV, Rover Vitesse und Ford Sierra XR4i. Win Percy und Andy Rouse holten jeweils drei Titel, Chris Hodgetts zwei.
- Die 90er Jahre. Ausländische Fahrer machten es in dieser von den Supertourenwagen geprägten Dekade den britischen Piloten schwer. Die Champions hießen unter anderem: Joachim Winkelhock (BMW 318is), Frank Biela (Audi A4 quattro), Alain Menu (Renault Laguna), Rickard Rydell (Volvo S40) und Laurent Aïello (Nissan Primera).
- Die 2000er Jahre. Opel bestimmt diese Zeit mit sechs Titeln bei den Herstellern. Unter den Fahrern gab es mit James Thompson (Opel Astra), Matt Neal (Honda Integra) und Fabrizio Giovanardi (Opel Vectra VXR) drei Doppelmeister.
- Die 2010er Jahre. Noch mehr Vielfalt und spannende Rennen bietet das aktuelle Jahrzehnt. Erfolgreichster Fahrer bislang ist Gordon Shedden mit drei Titeln auf Honda Civic.

Technische Daten:
Herausgeber: Evro Publishing
Autor: Matt James
Vorworte: Murray Walker OBE und Alan J. Gow
Format: 23.5 cm x 28 cm, Hardback
Seitenzahl: 384
Abbildungen: 600 Bilder
Sprache: Englisch
Weiterführende Links zu "Touring Car Racing: The history of the BTCC 1958-2018"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Touring Car Racing: The history of the BTCC 1958-2018"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

NEU
NEU
NEU
RALLYING1977_MCKLEIN_DAVENPORT_BOOK Rallying 1977
119,90 € *
RALLYWORLD2019_WEYENS Rallyworld 2019
38,90 € *
VERSANDKOSTENFREI!
NEU
Zuletzt angesehen