Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Superbears - The Story of Hesketh Racing

105,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage innerhalb Deutschlands (Ausland abweichend)

  • 9901130022
  • 9781913089337
  • Porter Press
Hesketh Racing war ein veritabler Grand-Prix-Exot. In einer Zeit wachsender Kommerzialisierung... mehr
Superbears - The Story of Hesketh Racing

Hesketh Racing war ein veritabler Grand-Prix-Exot. In einer Zeit wachsender Kommerzialisierung und mit Autos, die nicht länger in den National-, sondern in Sponsorfarben lackiert waren, blieb das Team privat finanziert – von Lord Hesketh, einem patriotischen 22-Jährigen, der entschlossen war, seinen vielversprechenden jungen Fahrer James Hunt zu Weltmeisterschaftsruhm zu führen. Das Auto fiel auf der Strecke mit seiner weißen Lackierung auf – und das Team im Fahrerlager mit seiner legendären Gastfreundschaft, Hubschrauber und Yachten sowie dem ansteckenden Sinn für Spaß auf.

Hinter dem Playboy-Image verbarg sich indes ein hochprofessionelles Team, das von Bubbles Horsley organisiert wurde und Talente wie den Entwickler Harvey Postlethwaite, den Ingenieur Nigel Stroud und den Chefmechaniker Dave „Beaky“ Sims umfasste. Nachdem Hesketh Racing 1973 mit einem gemieteten March in die Formel 1 eingestiegen war, machte man sich daran, einen eigenen Wagen zu bauen. Es gewann 1974 die International Trophy in Silverstone und 1975 den Großen Preis der Niederlande in Zandvoort – und brachte James Hunt auf den Weg zum Superstar. 

Dieses Buch erzählt zum ersten Mal umfassend die erstaunliche Geschichte von Hesketh Racing. „Das größte kleine Team der Welt“ hat mit Charme, Konzept und Teddybär-Logos die Welt begeistert und zählt nach wie vor zu den charismatischsten Unternehmen in der Formel-1-Geschichte.

SCHLÜSSELPUNKTE
- Die komplette Geschichte von Hesketh Racing, vom Formel-3-Debüt 1972 bis zum letzten Formel-1-Rennen im Jahr 1978.
- Ausführliche Interviews mit wichtigen Teammitgliedern wie Lord Hesketh, Bubbles Horsley, Nigel Stroud, Dave Sims, Peter Gaydon, Rupert Keegan und Frank Dernie.
- Nie zuvor gezeigte Bilder aus Lord Heskeths persönlichen Alben.
- Ein Kapitel ist dem Hesketh-Motorrad gewidmet.

Produktart: Buch
Format: Gebundene Ausgabe
Autor: James Page
Verlag: Porter Press
Sprache: Englisch
Anzahl der Seiten: 264
Anzahl Bände: 1
Limitiert/Nummeriert: Nicht limitiert
Schuber: Ohne Schuber
Vorwort: Jools Holland
Fotos: 280
Höhe: 315 mm
Breite: 270 mm
Dicke: 28 mm
Gewicht: 2360 g
Erscheinungsjahr: 2023
Weiterführende Links zu "Superbears - The Story of Hesketh Racing"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Superbears - The Story of Hesketh Racing"
Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen finden Sie hier.
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
NEU
Zuletzt angesehen