Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Kar-Kraft

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

38,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In kürze wieder verfügbar.

Race Cars, Prototypes and Muscle Cars of Ford’s Special Vehicle Activity Program Kar-Kraft -... mehr
Kar-Kraft
Race Cars, Prototypes and Muscle Cars of Ford’s Special Vehicle Activity Program

Kar-Kraft - das ist der magische Name hinter Fords Motorsportaktivitäten, zu deren Höhepunkten zweifellos der epische Zweikampf mit Ferrari zählte, den Ford mit Kar-Kraft in Le Mans für sich entschied. Dazu kommen die Erfolge in NASCAR-, NHRA-, Trans-Am- und Can-Am-Rennen, Prototypen und Muscle Cars für die Straße. Autor Charlie Henry, ein ehemaliger Kar-Kraft-Mitarbeiter, gibt zum ersten Mal detaillierten Einblick in die „Skunkworks“ von Ford. Dazu kommen die Erinnerungen von mehr als zehn weiteren ehemaligen Kar-Kraft-Mitarbeitern.
Die Geschichte von Kar-Kraft begann, wie die vieler anderer Unternehmen in der Automobilindustrie, mit einem Problem. Im Jahr 1963 war Ford ernsthaft am Kauf von Ferrari interessiert. Ferrari war eine legendäre Marke mit beachtlichen Erfolgen im Rennsport, und Ford sah in der Übernahme eine gute Möglichkeit, im Rennsport unmittelbar erfolgreich sein zu können. Als Enzo Ferrari erkannte, dass Ford ihm nicht die volle Kontrolle über das Rennprogramm geben würde, stieg er spät aus dem Geschäft aus. Ford hatte Millionen für Überprüfungen und Audits ausgegeben und wollte Rache nehmen. Das Ergebnis war das schier Undenkbare: Die US-Amerikaner schlugen Ferrari in Le Mans.

Ford wollte schnell wettbewerbsfähig werden, hatte aber weder die Rennhistorie noch die Ressourcen im Haus. Um Abhilfe zu schaffen, suchte Ford in Großbritannien nach einem unabhängigen Unternehmen, das die Entwicklung von Rennwagen vorantreiben sollte. Die Wahl fiel auf Lola Cars, und es entstand „Ford Advanced Vehicles“. Später brachte Ford seine Le-Mans-Bemühungen in die USA, und die Beziehung zu Kar-Kraft war hergestellt. Obwohl Kar-Kraft technisch ein unabhängiges Unternehmen war, hatte es eigentlich nur einen Kunden: Ford Special Vehicles. Die Geschichte von Kar-Kraft beginnt und endet aber nicht mit dem GT 40. Ford baute das Programm weiter aus und organisierte einen Großangriff auf den Rennsport im Allgemeinen. Darüber hinaus wurden unter dem Dach des Unternehmens Straßenversionen des Boss 429 gebaut. Die legendären Prototypen, darunter der LID Mustang, der Boss 302 Maverick und der Mach 2C, wurden alle in der von Ford beauftragten Rennwerkstatt zusammengebaut. Und dann, aus heiterem Himmel, schlossen sich an einem kalten Tag im Jahr 1970 die Türen bei Kar-Kraft für immer.

Technische Daten:
Verlag: CarTech
Autor: Charlie Henry
Format: 25,4 x 25,4 cm, Hardcover mit Schutzumschlag
Seiten: 192
Abbildungen: 332
Sprache: Englisch
Weiterführende Links zu "Kar-Kraft"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kar-Kraft"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

VERSANDKOSTENFREI in DE!
NEU
INSIDE_VALKYRIE_WAFT_COVER Inside Valkyrie
950,00 € *
NEU
VERSANDKOSTENFREI in DE!
NEU
AVUS_100_SCHULZ_WEDEMEYER_PRESTEL AVUS 100
48,00 € *
VERSANDKOSTENFREI in DE!
NEU
VERSANDKOSTENFREI in DE!
NEU
VERSANDKOSTENFREI in DE!
NEU
NEU
VERSANDKOSTENFREI in DE!
NEU
PORSCHE_MOMENTE_MOTORBUCH Porsche Momente
49,90 € *
VERSANDKOSTENFREI in DE!
SUPERFINDS_PORTER_PRESS_COVER SuperFinds
99,90 € *
VERSANDKOSTENFREI in DE!
9901110063 Renault 5 Turbo
44,90 € *
VERSANDKOSTENFREI in DE!
Zuletzt angesehen