Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

John Fitzpatrick Group C Porsches - The Definitive History

319,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

John Fitzpatrick Racing war ein sehr erfolgreiches privates Porsche-Team in der ruhmreichen... mehr
John Fitzpatrick Group C Porsches - The Definitive History
John Fitzpatrick Racing war ein sehr erfolgreiches privates Porsche-Team in der ruhmreichen Gruppe-C-Ära der Sportwagenrennen. Zuerst mit 956 und später auch mit dem Porsche 962 trat das Team von 1983 bis 1986 bei insgesamt 66 Rennen zur Langstrecken-Weltmeisterschaft, der Deutschen Rennsport-Meisterschaft und der amerikanischen Can-Am an und konnte dabei drei Siege und elf Podestplätze für sich verbuchen. Dieses Buch erzählt die Geschichte dieses spannenden Teams, seiner fünf Gruppe-C- Porsche und was aus ihnen wurde, stellt die Fahrer und den charismatischen Besitzers John Fitzpatrick vor.

Zum Inhalt:
- John Fitzpatricks Werdegang: in seinen 22 Jahren als Rennfahrer war er nicht nur der jüngste Meister in der Britischen Tourenwagenmeisterschaft, sondern über lange Jahre auch sehr erfolgreich auf Porsche.
- Die Geburtsstunde der Gruppe C: Diese neue Kategorie brachte neuen Schwung in den Sportwagensport und brachte die Entwicklung des legendären Porsche 956 mit sich.
- Die Saison 1983: Höhepunkt war der Sieg von John Fitzpatrick und Derek Warwick in den 1000km von Brands Hatch, aber auch in Spa und Imola gab es Podiumsplätze, hinzu kam ein Sieg beim Can-Am-Rennen in Elkhart Lake.
- Die Saison 1984: Mit jetzt zwei Einsatzautos war der dritte Platz bei den 24 Stunden von Le Mans mit David Hobbs, Sarel van der Merwe und Philippe Streiff das herausragende Ergebnis - hinzu kamen starke zweite Plätze auf dem Nürburgring und in Mosport sowie dritte Plätze in Silverstone und Brands Hatch.
- Die Saison 1985: Durch den Verlust des Sponsors gab es nur ein reduziertes Programm, aber der vierte Platz in Le Mans für Jo Gartner, David Hobbs und Guy Edwards war wieder ein sehr gutes Ergebnis.
- Die Saison 1986: Wieder vierter in le Mans mit Emilio de Villota, Fermín Velez und George Fouché.
- Zahlreiche Interviews mit Fahrern, wie John Fitzpatrick, Jürgen Barth, Derek Warwick, David Hobbs und Thierry Boutsen, sowie anderen Teammitgliedern bringen die Geschichte des Teams zum Leben.

Technische Daten:
Verlag: Porter Press International
Autoren: Mark Cole
Format: 34 x 24,5 cm, Hardcover im Schuber
Seiten: 364 Seiten
Fotos: mehr als 400
Sprache: Englisch
Weiterführende Links zu "John Fitzpatrick Group C Porsches - The Definitive History"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "John Fitzpatrick Group C Porsches - The Definitive History"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

NEU
VERSANDKOSTENFREI!
PORSCHE-904-DELIUS-KLASING Porsche 904
128,00 € *
VERSANDKOSTENFREI!
NEU
VERSANDKOSTENFREI!
VERSANDKOSTENFREI!
IMSA-1969-1989-BISHOP IMSA 1969-1989
94,90 € *
VERSANDKOSTENFREI!
NEU
VERSANDKOSTENFREI!
VERSANDKOSTENFREI!
VERSANDKOSTENFREI!
VERSANDKOSTENFREI!
LOTS_ST6930_PR A Lot of Lots
250,00 € *
VERSANDKOSTENFREI!
Zuletzt angesehen