Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Ferrari 1960–1965 - The Hallowed Years

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

90,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erscheint voraussichtlich am 8. Dezember 2022

Dies ist die Rennsportgeschichte von Ferrari in den Jahren 1960 bis 1965, eine der am meisten... mehr
Ferrari 1960–1965 - The Hallowed Years

Dies ist die Rennsportgeschichte von Ferrari in den Jahren 1960 bis 1965, eine der am meisten von Erfolg geprägten Epochen in der Geschichte der Marke. In dieser Ära, die mit der Vollendung des Übergangs von der Front- zur Heckmotor-Konfiguration begann, gewann die Scuderia Ferrari so ziemlich alles mit einer ganzen Reihe ikonischer Autos, darunter der „Sharknose“ 156 und der sagenumwobene 250 GTO. In der Formel 1 holten Phil Hill und John Surtees mit ihren Ferraris zwei Weltmeistertitel innerhalb von vier Jahren. Ferrari-Sportwagen gewannen sechs Mal in Folge das 24-Stunden-Rennen von Le Mans, eine Leistung, die später nur noch von Porsche übertroffen wurde. In diesem Buch wird dieser Zeitraum zum ersten Mal detailliert und exklusiv von Bernard Cahier, einem der größten Rennsportfotografen aller Zeiten festgehalten.

- 1960: Ein Jahr des Übergangs in der Formel 1, in dem man noch mit den leistungsstarken Dinos mit Frontmotor kämpft, während die Cooper mit Heckmotor ihre Konkurrenten von der Strecke fegen. In Le Mans belegen Ferrari fünf der ersten sechs Plätze, Testa Rossas holen die Plätze 1 und 2.
- 1961: Die Vorherrschaft in der Formel 1 mit dem alles erobernden „Sharknose“ – Ferraris Antwort auf die neue 1½-Liter-Formel – bringt Phil Hill nach dem Tod Wolfgang von Trips‘ in Monza den Weltmeistertitel und Ferrari den ersten Konstrukteurstitel ein; ein weiterer Testa-Rossa-Sieg in Le Mans beschert Olivier Gendebien den dritten Ferrari-Sieg bei diesem klassischen Rennen und Phil Hill den zweiten.
- 1962: Nach dem Weggang wichtiger Konstrukteure geht es in der Formel 1 bergab, und das ganze Jahr über gibt es keine Siege; aber Ferraris Aufwärtstrend bei den Sportwagen und in GT-Rennen geht weiter, vor allem mit dem neuen 250 GTO; Gendebien und Hill gewinnen erneut Le Mans.
- 1963: Der frühere Motorrad-Champion John Surtees unternimmt den Versuch, den Erfolg in der Formel 1 gegen die Vorherrschaft von Lotus wiederherzustellen; Ferraris Sportwagen mit Heckmotor setzen sich schließlich durch, als Lorenzo Bandini und Ludovico Scarfiotti in einem 250 P Le Mans gewinnen, wo Ferraris nun die ersten sechs Plätze belegen.
- 1964: Während die Formel-1-Titeljagd auf der Kippe steht, holt John Surtees mit dem neuen 158 mit V8 ein weiteres Mal die Fahrer- und die Konstrukteurskrone; Nino Vaccarella und Jean Guichet holen mit ihrem 275 P einen weiteren Ferrari-Erfolg in Le Mans.
- 1965: Das letzte Jahr der 1½-Liter-F1 bringt eine magere Ferrari-Saison, während Lotus erneut dominiert; der Erfolg der Sportwagen setzt sich fort, gekrönt von einem unerwarteten sechsten Le-Mans-Sieg in Folge durch Jochen Rindt und Masten Gregory in einem 250 LM.

Produktart: Buch
Format: Gebundene Ausgabe
Autor: William Huon
Verlag: Evro Publishing
Sprache: Englisch
Anzahl der Seiten: 368
Anzahl Bände: 1
Fotos: 390
Fotografie: Bernard Cahier
Schuber: Ohne Schuber
Limitiert/Nummeriert: Nicht limitiert
Breite: 240 mm
Höhe: 290 mm
Erscheinungsjahr: 2022
Weiterführende Links zu "Ferrari 1960–1965 - The Hallowed Years"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Ferrari 1960–1965 - The Hallowed Years"
Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen finden Sie hier.
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

VERSANDKOSTENFREI in DE!
Tour Auto 2022 Tour Auto 2022
75,00 € *
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
FERRARI_288_GTO_DELIUS_KLASING Ferrari 288 GTO
148,00 € *
VERSANDKOSTENFREI in DE!
VERSANDKOSTENFREI in DE!
CAR_RACING_1969_DPPI Car Racing 1969
129,00 € *
Fiat 131 Abarth Fiat 131 Abarth
48,00 € *
Zuletzt angesehen