Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

La Maserati du Colonel

39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Neu gestaltete und erweitere Auflage. Oberst John Horace Simone wurde im Zweiten Weltkrieg zum... mehr
La Maserati du Colonel
Neu gestaltete und erweitere Auflage.

Oberst John Horace Simone wurde im Zweiten Weltkrieg zum Helden und war großer Auto-Fan. In den frühen 50er-Jahren begann er selber im Motorsport aktiv zu werden, erst die Liebe zur Schauspielerin Junie Astor bewegte ihn keine Rennen mehr zu fahren. Er wurde Repräsentant für Maserati und wollte unbedingt die Marke mit dem Dreizack zurück zu altem Ruhm führen. Mit großem Enthusiasmus ausgestattet lies er sich ein Auto, den Tpio 151-002, bauen um den Kampf gegen Ferrari aufnehmen. Es war ein aussichtsloser Kampf, aber eine tolle Geschichte. Dieses Buch beschreibt die Einsätze des Autos zwischen 1962 und 1967, unter anderem mit vielen ungesehenen Bildern.

Technische Daten:
Herausgeber: Michel Bollée
Autor: Michel Bollée
Format: 21,5 cm x 30,5 cm, Hardback
Seitenzahl: 144
Sprache: Französisch
Weiterführende Links zu "La Maserati du Colonel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "La Maserati du Colonel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen