Hotline
Montag - Freitag
9:00 - 18:00 Uhr
DE  +49 (0)2203 92 42 570
Kontaktformular

Hersteller: Porter Press

Sortierung: Aufsteigend sortieren
Treffer pro Seite:
Ansicht:
Der achte Teil der hochwertigen „Great Cars“ Buchreihe erzählt die Geschichte des Jaguar Lightweight E-type mit der Chassisnummer 49 FXN. Das Fahrzeug ist sehr besonders, da es durch 1964 durch Dr. Samir Klat vom Imperial College in London eine einzigartige Aerodynamik bekommen hatte. Dieses umfassend illustrierte Buch verfolgt die Geschichte von 49 FXN bis heute und zeigt neben tollem historisches Bildmaterial auch aktuelle Studiofotos des Autos. Technische Daten: Verlag: Porter Press International Autor: James Page, Philip Porter Format: 23 x 28,5 cm, Hardcover Seiten: 320 Seiten Sprache: Englisch
Artikelnummer: 9901991210
Verfügbarkeit:
72,90 € *
Der neunte Teil der hochwertigen „Great Cars“ Buchreihe erzählt die Geschichte des Jaguar C-type mit der Chassisnummer XKC 051. Es ist das Auto mit dem Duncan Hamilton und Tony Rolt die 24 Stunden von Le Mans 1953 gewannen. Aber auch nach diesem Erfolg war das Auto - erst in der Ecurie Ecosse, danach mit den Privatfahrern Bill Smith und Geoffrey Allison - lange Zeit im Einsatz. Dieses umfassend illustrierte Buch beschreibt die Entwicklung des C-type für den Rennsport, verfolgt die Geschichte von XKC 051 bis heute, enthält Interviews mit ehemaligen Piloten und Mechaniker sowie historisches Bildmaterial und aktuelle Studiofotos. Technische Daten: Verlag: Porter Press International Autor: Chas Parker, Philip Porter Format: 23 x 28,5 cm, Hardcover Seiten: 320 Seiten Sprache:...
Artikelnummer: 9901991211
Verfügbarkeit:
72,90 € *
Der siebte Teil der hochwertigen „Great Cars“ Buchreihe erzählt die Geschichte des Ferrari 250 GTO mit der Chassisnummer 4153 GT. Es ist ein Auto mit einer ganz besonderen Wettbewerbsgeschichte: Lucien Bianchi und Geroges Berger gewannen auf diesem Fahrzeug die Tour de France 1964 und schon ein Jahr zuvor wurde es vierter in Le Mans. Das umfassend illustrierte Buch beschreibt die Historie des Autos mit allen Rennen, Rallyes und Bergrennen bis zum histoirschen Sport heute. Technische Daten: Verlag: Porter Press International Autor: Keith Bluemel Format: 23 x 28,5 cm, Hardcover Seiten: 320 Seiten Sprache: Englisch
Artikelnummer: 9901991192
Verfügbarkeit:
74,90 € *
Dieses Buch beleuchtet die Geschichte des letzten Iso AC/3 Grifo Rennautos mit der Chassisnummer 222. Es beginnt bei der Entstehung und Technik des AC/3, der aus der Feder des legendären Giotto Bizzarrini stammt, beschreibt die Einsätze von Nummer 222 - unter anderem in Le Mans und am Nürburgring 1964 - im Detail und erzählt vom weiteren Leben des Autos bis zu seiner fantastischen Restauration. Abgeschlossen wird das Buch mit wunderschönen Studioaufnahmen, die das Auto in seiner heutigen Schönheit zeigen. Technische Daten: Verlag: Porter Press International Autor: Richard Heseltine Format: 28 x 24 cm, Hardcover Seiten: 128 Seiten Sprache: Englisch
Artikelnummer: 9901991203
Verfügbarkeit:
36,90 € *
Dieses aufwändig produzierte Buch erzählt die Geschichte des Maserati 250F mit der Chassisnummer 2528. Es handelt sich dabei um eins von nur drei gebauten Leichtgewichtsmodellen dieses Typs und eben jenes Chassis mit dem Juan-Manuel Fangio 1957 -auf dem Weg zum WM-Titel - den Grand Prix von Monaco gewinnen konnte. Auch Jean Behra konnte mit 2528 drei nicht zur WM zählende Grand Prix gewinnen. Das Buch erzählt die Geschichte des Autos von der Konstruktion über die Renneinsäte bis zum heutigen Tage. Unter den mehr als 400 Fotos sind viele ungesehene historische Aufnahmen, aber auch tolle Detail-Studio-Fotos von heute. Technische Daten: Verlag: Porter Press International Autor: Ian Wagstaff Format: 23 x 28,5 cm, Hardcover Seiten: 340 Seiten Sprache: Englisch
Artikelnummer: 9901991202
Verfügbarkeit:
79,90 € *
Der vierte Teil der hochwertigen „Great Cars“ Buchreihe erzählt die Geschichte des Ferrari 250 GT SWB mit der Chassisnummer 2119 GT. SWB steht dabei für „Short Wheelbase“, da das Auto einen verkürzten Radstand hat. Das Buch wird eingeleitet mit der Entwicklung des 250 GT SWB und beschreibt dann ganz detailliert die Renngeschichte - gekrönt vom Sieg bei der Tourist Trophy in Goodwood 1960 durch Striling Moss - und den weiteren Werdegang des Fahrzeugs. Eine Fotostrecke mit wunderschönen Studioaufnahmen schließt des Werk ab. Technische Daten: Verlag: Porter Press International Autor: Doug Nye Format: 23 x 28,5 cm, Hardcover Seiten: 320 Seiten Sprache: Englisch
Artikelnummer: 9901991191
Verfügbarkeit:
84,90 € *
Teil drei der hochwertigen „Great Cars“ Buchreihe ist einem ganz besonderen Jaguar D-Type gewidmet. Das Auto mit der Chassisnummer XKD 504 war in den Jahren 1955 und 1956 in Werkbesitz und wurde dort bei Rennen, aber auch oft bei Testfahrten zum Beispiel zur Entwicklung des Einspritzsystems genutzt. Nachfolgend wurde XKD 504 zwei Jahre vom legendären Team „Ecurie Ecosse“ eingesetzt und bevor es erst in die Hände von Mike Salmon und dann Peter Sutcliffe überging. Wahrscheinlich gibt es keinen D-Type mit einer umfangreicheren Rennhistorie. Das Buch beschreibt diese Geschichte im Detail und mit vielen tollen Fotos und Originaldokumenten. Da sich das Auto noch heute in einem tollen und sehr originalen Zustand befindet schließt das Buch ein sehr schöne und detaillierte...
Artikelnummer: 9901991190
Verfügbarkeit:
72,90 € *
Diese hochwertige Monografie beschreibt die Geschichte des vielleicht wichtigsten Porsche-Rennwagens aller Zeiten. Der 917 mit der Chassisnummer 023 war das erste Siegerfahrzeug der Zuffenhausener in Le Mans. 1970 begründete Chassis 023 mit den Piloten Hans Herrmann und Richard Attwood die Erfolgsgeschichte der schwäbischen Marke beim berühmtesten Sportwagenrennen der Welt. Autor Ian Wagstaff beschreibt die Rennkarriere dieses ganz besonderen 917 im Detail, stellt die verschiedenen Piloten und Einsatzteams vor, zeigt den Sportwagen in allen Details heute und vieles mehr. Während der Text großartige Informationen bietet, überwiegt der Bildanteil deutlich. Hierzu wurden wunderschöne Fotos aus verschiedenen Archiven zusammengetragen. Technische Daten: Verlag: Porter Press...
Artikelnummer: 9901991186
Verfügbarkeit:
84,90 € *
Diese hochwertige Monografie beschreibt die Geschichte des wohl wichtigsten Renn-Jaguar-E-Typ der Geschichte bis in die kleinste Einzelheit. Es handelt sich um jenes Auto, dass von John Coombs mit Werksunterstützung eingesetzt wurde und von einigen der besten Fahrer jener Zeit gefahren wurde. „4 WPD“ war auch der erste E-Typ im Renneinsatz und wurde zum Prototyp für die Leightweigh E-Typs aus Alluminium. Autor Philip Porter ist ein ausgewiesener Jaguar-Experte. Er beschreibt nicht nur die Rennkarriere des Autos im Detail, sondern auch alle Entwicklungsschritte und das Leben im historischen Rennsport bis heute. Der tiefgründige Text wird durch viele hochwertige Fotos illustriert. Technische Daten: Verlag: Porter Press International Autor: Philip Porter Format: 23 x 28,5 cm,...
Artikelnummer: 9901991174
Verfügbarkeit:
84,90 € *
Die Leichtbauversion des E-Type war die reinrassigste Rennversion dieses Jaguar-Modells, dem auch dieses Werk gewidmet ist. Auf 528 Seiten erzählte Philip Porter wie es die Leichtbau-E-Type mit den Ferrari 250GTO und AC Cobra aufnahmen. Viele der gezeigten Bilder sind unveröffentlicht und nicht nur durch viele Originaldokumente von Jaguar besticht das Werk durch eine einzigartige Tiefe, so dass sogar jedem einzelnen Auto ein eigenes Kapitel gewidmet ist. Technische Daten: Herausgeber: Porter Press International Autor: Philip Porter Format: 38,5 x 26 cm, Hardcover Seitenzahl: 528 Sprache: Englisch
Artikelnummer: 9901991121
Verfügbarkeit:
159,90 € *
DE